Kräuter und Mentoring

Naturmentoring - Pflanzen als verbündete Lehrmeister

Wildkräuter - Nahrung und Heilung

Wildnis ohne Kräuter geht gar nicht! 

Das liegt nicht daran, dass Pamela Kräuterexpertin ist und ich Biologe bin. Naja nicht nur…

Kräuter begleiten uns als Menschheit seit Anbeginn der Zeiten. Sie bilden die Grundlage unseres Speiseplans und stellen uns eine unerschöpfliche Apotheke zur Verfügung. Die scheinbar endlose Vielfalt an Pflanzen überfordert viele im ersten Moment. Wir begleiten dich bei den ersten Schritten in die Welt der Kräuter, helfen dir bei der Einordnung, lassen dich deine eigenen Erfahrungen machen. 

Mit allen Sinnen die Kräuterwelt erfahren, heißt für uns auch, dass wir gemeinsam Kräuter sammeln werden und verkochen, um auch den Geschmack kennen zu lernen.

Mentoring - Die Kunst des Fragen stellens

Was braucht es, damit du angespornt wirst und dir neues Wissen aneignest bzw. aneignen kannst? 

  • Neugierde? Ja, klar, aber was, wenn du mal nicht weiter weißt?
  • Bücher? Ja, die sind tolle Quellen, aber hast du immer Bücher über alles dabei?
  • Google? Ja, sicher auch eine Quelle, aber was, wenn du kein Netz hast, kein Strom,…

Native Kulturen haben ein System entwickelt, mit dem sie es schaffen, ohne Bücher, Internet und Schulen das enorme Wissen weiterzugeben, das sich in der Geschichte des Stammes angesammelt hat. Das System wurde von Jon Young intensiv erforscht und ist als coyote teaching bekannt geworden.

In diesem Kurs werden wir dich in die Geheimnisse der „unsichtbaren Schule“ einweihen. Du lernst verschiedene Methoden kennen, wie du Menschen begeistern kannst, neue Erfahrungen zu machen.

Du wirst danach Menschen begleiten können auf ihrer eigenen Reise zu Erfahrungen.

Wissenswertes und Organisatorisches

Wir werden die Tage in einem primitiven Camp bzw. draußen verbringen. Bitte bring entsprechende Kleidung und Ausrüstung mit. Eine Liste mit einer Empfehlung meinerseits sowie den Anfahrtsplan zum Kursort erhältst du bei der Anmeldung.

Unser Essen werden wir gemeinsam am Lagerfeuer zubereiten. Es wird in der Regel vegetarisch und soweit möglich regional und biologisch gekocht. 

Bei unseren Kursen werden immer wieder auch unsere Familien dabei sein. Das trägt für uns auch zu einer umfassenden Stammeskultur bei. Solltest du selbst Kinder haben und den Kurs besuchen wollen, dir aber nicht sicher bist, wie du das mit der Kinderbetreuung organisieren sollt, frag gerne bei uns nach, wir finden einen guten  Weg gemeinsam.

Dauer: 4 Tage
Ort: Alberndorf i.d.Rmk. (genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
Termin: 3.-6.6.2021
Preis: 570,- (Im Preis inkludiert: Seminarleitung, Platzbenützung, Vollpension, Material)

Du hast noch eine Frage oder brauchst noch weitere Informationen zum Kurs? Dann melde dich gerne bei unter 0699/19249074 oder per Mail.

Anmeldeformular ausfüllen und dabei sein!